10.000 Riesen für Zoe

Seit Anfang Juni erhalten Privatkunden beim Kauf eines neuen, elektrischen Renault Zoe 10.000 Euro Elektrobonus. Die Bestellung beim Händler ist ab sofort möglich. Im Renault Händler­netz ist eine große Zahl von Fahrzeugen sofort verfügbar.

Der 10.000-Euro-Elektrobonus von Renault setzt sich zusammen aus dem gemäß Be-schluss der Bundes­regierung auf 6.100 Euro erhöhten Umwelt­bonus des Bundes­amts für Wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle (BAFA-Prämie inkl. AVAS-Förderung) und der auf jetzt 3.900 Euro erhöhten Renault Förderung. Die Förder­details für die 6.000 Euro Bundes­zuschuss, insbe­sondere ab welchem Zulassungs­datum dieser gilt, definiert das Bundes­wirtschafts­ministerium. Auch für den elektrischen Kangoo gibt es die 10.000-Euro-Prämie.

„Als Elektro-Marktführer in Deutschland setzen wir erneut ein starkes Zeichen für mehr Elektro­mobilität – ab sofort profitieren unsere Kunden von 10.000 Euro Elektro­bonus für den Zoe und den Kangoo ZE sowie 7.500 Euro Prämie für den Captur Plug-in-Hybrid“, sagt Renault Deutschland Chef Uwe Hochge­schurtz. „Noch nie war der Einstieg in die E-Mobilität so günstig wie jetzt“, so Hochge­schurtz.

Der jüngst kräftig erneuerte Renault Zoe ist damit inklusive Batterie und 10.000 Euro Elektro­bonus bereits ab 19.990 Euro (brutto) erhältlich. Wird die Batterie gemietet (monatliche Mietraten ab 74 Euro), liegt der Einstiegspreis nach Abzug des Elektro­bonus bei 11.900 Euro. Mit 9.431 Zulas­sungen war der Renault Zoe im Jahr 2019 erneut Deutschlands meistge­kauftes Elektro­auto. Bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus, mehr Ladeflexi­bilität und inno­vative Technologien machen den E-Auto-Bestseller attraktiver denn je.

Für den Elektro­lieferwagen Kangoo ZE sinkt durch die 10.000-Euro-Prämie der Einstiegs­preis (mit Batterie­kauf) auf netto 18.575 Euro (brutto 22.105 Euro).

Attraktiv wie nie ist auch die auf 7.500 Euro erhöhte Prämie für den neuen Captur Plug-in-Hybrid. Das Fahrzeug startet immer im Elektro­modus und hat im Stadtverkehr eine rein elektrische Reich­weite von bis zu 65 Kilometern (gemäß Stadtzyklus nach WLTP). Das Plug-in-System besteht aus einem 1,6-Liter-Benzinmotor, zwei Elektromotoren, einem innovativen Multi-Mode-Automatik­getriebe und einer Batterie mit 9,8 kWh Kapazität. (Quelle: Renault)

Link: Z.E. Elektrofahrzeuge, Renault Deutschland AG, Brühl

Bild: Modellpflege – Europas meistgekauftes Elektroauto bekam 2019 mehr Reichweite und mehr Leistung zum alten Preis (Quelle: Renault)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s