Elektrisierende Weihnachten!

Die großen Autohersteller starten bislang behäbig in das Zeitalter der Elektromobilität. Unterdessen kommen neue, agile Unternehmen auf den Markt, die Mobilität anders angehen. Zum Beispiel das neue Unternehmen „Electric Brands“ mit Sitz in Münster, das den „eBussy“ entwickelt hat. Der Elektro-Mini-Bus hat eine Reichweite von über 600 km. Der eBussy lässt sich nach dem Lego-Prinzip zum Beispiel vom Bus in einen Camper, Pickup oder Lastenfahrzeug verwandeln. Rund 5.000 Reservierungen liegen bereits vor. Der Produktionsstart in Deutschland ist für 2021 geplant.

Der eBussy – Abkürzung für electric Bus System – sei nach Aussage der Hersteller das innovativste und modularste Leichtfahrzeug der Welt. Er verspricht bis zu 200 km Reichweite täglich über seine integrierten Solarmodule und rekuperierenden Antriebe.

Seine Maximalreichweite ohne Ladevorgang, mit voller Batteriebestückung und Solarmodulen beträgt über 600 km. Mit mehr als zehn modularen und wechselbaren Aufbauten kann er mit wenigen Handgriffen zum Cabrio, Off-Roader, Kofferaufbau, Kombi, Pickup oder Kastenwagen und Camping-Bus werden.

Mit seinem permanent, elektronisch gesteuerten Allradantrieb in Kombination mit seinem innovativen All-Steering-System, seinen digitalen Außenspiegeln und seinem App-gesteuerten Kommunikationssystem sowie seinem 1000 Nm Drehmoment, setzt der eBussy nicht nur als Leichtfahrzeug neue Maßstäbe.

Sein Leergewicht ohne Batterien, Ladung und Aufbauten beträgt nur 450 bis 600 Kilogramm, er könne aber trotzdem bis zu einer Tonne Ladung transportieren. (Quelle: Electric Brands)

Link: Unendliche Vielfalt, elektrisch gedacht – Der eBussy kommt 2021, emobs GmbH, Münster

Bild: eBussy in der Pickup-Konfiguration – in Xmas Lackierung (Quelle: emobs)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s